Diana Pavlicek, porträtiert von der Künstlerin Corinne Futterlieb, 2014

See English version below.

Diana A. Pavlicek, MA

An der Universität Zürich habe ich Kunstwissenschaft, Filmwissenschaften und Publizistik studiert. Während der Unizeit habe ich als begeisterte Fotografin mehrere Ausstellungen organisiert und als freischaffende Journalistin Kunstkritiken geschrieben. Für die erste Plattform 07 im EWZ Zürich war ich Jurymitglied.

Seit 2005 bin ich im Bereich Kultursponsoring tätig. Bis 2018 hatte ich zusätzlich die operative Leitung einer Firmenkunstsammlung inne. Als Kuratorin, wie aber auch als Privatperson, bin ich intensiv mit dem aktuellen Kunstschaffen verbunden und schätze den engen und kreativen Austausch mit Künstlern und Galeristen.

Neben der Kunst gilt meine grosse Leidenschaft den historischen Bauten und ihren unendlichen Geschichten. Aus diesem Grund habe ich ein Nachdiplomstudium in Denkmalpflege und Umnutzung begonnen.

 

Who Am I?

Diana A. Pavlicek, MA

I studied art history, film history, and media studies at the University of Zurich. During my time at the university, I was an avid photographer and freelance journalist, and I organized many exhibitions and wrote art criticism. I also served as a jury member for the first Plattform 07 in EWZ Zurich.

Since 2005, I’ve been working in the area of cultural sponsoring. Additionally, until 2018 I served as director of a corporate art collection. As a curator, but also privately, I’m intensely involved with contemporary art, and I highly value a close and creative exchange with artists and gallerists.

In addition to art, my great passion is historical structures and their infinite histories. That’s why I recently began post-graduate studies in historical preservation and repurposing.